Die PassionLead Masterclass

8 Wochen Weiter-entwicklung statt Praktikum: Erlebe den Aufbau eines Startups live mit und lebe die Persönlich-keitsentwicklung deines Lebens!

Die Masterclass ist dein Weiterentwicklungs-programm, in dem Du mit uns ein digitals Geschäftsmodell entwickelst. Gepaart mit wöchentlichem Coaching.

Das Masterclass Video

Alle Informationen über die Masterclass

Was bringt dir die Masterclass?

  1. Deine Einstellung einstellen: Wachse mit unserem wöchentlichen Business-Coaching
  2. Lerne, Ownership zu übernehmen
  3. Erlebe Remote-Teamwork in einem Early Stage Startup
  4. Arbeite mit erfolgreichen Menschen zusammen
  5. Sammle praktische Erfahrungen, die dir andere Arbeitgeber nicht zutrauen

Wie läuft die Masterclass ab?

Die Eckdaten

Wer steckt dahinter?

Max Kops - CEO

Max Kops ist geborener Digital Native. Mit 17 Jahren produzierte er Bitcoins im Schlafzimmer seines Vaters und wurde dadurch in zahlreichen Medien bekannt. Er schrieb vier Bestseller-Bücher, reiste dabei und sprach europaweit auf Konferenzen wie TEDx. Ihn begeisterte, was Menschen begeistert und was sie zu Bestleistungen motiviert – Als Gründer bietet er mit PassionLead für Unternehmen genau das!

Andre Hölscher - Coach

Andre Hölscher ist zertifizierter NLP Master (DVNLP) und hilft Menschen, ihre Bestleistungen zu erreichen. In seiner Freizeit nimmt er an Redewettbewerben des internationalen Speakerclubs Tostmasters teil. Als Führungskraft von über 35 Menschen durfte er viele Erfahrungen in Konfliktmanagement und Kommunikation sammeln. Er begleitet die Masterclass in einer wöchentlichen Coaching-Session.

Der Prozess

0
Interview

Interview Stufe 1
Du bist im Kennenlern-Gespräch und, damit wir uns persönlich besser kennenzulernen und deine Fähigkeiten einzuschätzen.

Interview Stufe 2
Du bist im Kennenlern-Gespräch und Interview mit unserem Gründer Max, um dich persönlich besser kennenzulernen und deine Fähigkeiten einzuschätzen.

Interview Stufe 3
Du bist im Interview mit 2 Personen aus dem Team und arbeitest an einem spannenden Case eines digitalen Geschäftsmodells.

Unser Geheimtipp für das Interview: Sei einfach Du selbst – dann klappt es!

0
Vorbereitung der Masterclass

Vorbereitung 
Wir nehmen uns Zeit, um mit dir eine eigene Zielvereinbarung zu erstellen, was Du in der Masterclass lernen und wie Du dich weiterentwickeln möchtest – persönlich und beruflich

0
Die Masterclass

Masterclass
Wir geben 8 Wochen lang Gas, um gemeinsam etwas ganz großes auf die Beine zu stellen, auf das Du stolz sein kannst, am Anfang dabei gewesen zu sein.

 

Finde deine Rolle

Wir legen Wert auf gute Arbeit, geilen Spirit und intrinsische Motivation. Bei uns zählt deine Meinung mehr als deine Rolle. Wir möchten dich so individuell, wie Du bist. Denn so lernen wir doch alle voneinander! Zur groben Übersicht siehst Du hier unsere flexiblen Rollen für die Masterclass

Wenn Du dir nicht sicher bist, welche Rolle dir am besten steht, können wir dies gemeinsam im Interview herausfinden.

Sales → Du bist die beste Freundin des Kunden und gewinnst nicht nur neue Kunden, sondern machst sie mit unseren Produkten glücklich.

Du brennst innerlich, wenn Du mit Menschen sprichst und ihnen neue Ideen erklärst? Sofort bewerben! 

Für unser Produkt, das sich in der ersten Version befinden wird, übernimmst Du das Thema Sales und Kundenkontakt. Dazu gehören:

  1. Kaltakquise – die Königsdisziplin 
    1. Kunden anrufen, die das Produkt noch nicht kennen
  2. Telefonisches Closen von Deals 
    1. Den Deal am Telefon abschließen
  3. Customer Relationship Management 
    1. Operativ
      1. Kundenkontakt aufrecht erhalten durch  regelmäßige Updates (Account Management)
      2. Kundendaten nachhaltig verwalten im CRM-System
    2. Strategisch / Technisch
      1. im CRM System Kunden verwalten
      2. den Sales-Prozess verfeinern und ausbauen
      3. Sales-Playbook entwickeln
      4. Lead-Generation-Funnel entwickeln mit Marketing zusammen

Du hast die Chance, unseren Impact und unser Wachstum zu beschleunigen. “Don’t talk, act!” ist das Motto für unsere Business Development Position. Denn Business Development heißt nicht nur, kluge Ideen zu sammeln, sondern diese mit dem Team umzusetzen und neue Wachstumsfelder zu schaffen. 

Eine Herausforderung, die dich weiterbringt. 

Du wirst uns zum Beispiel in folgenden Bereichen bereichern: 

  1. Interviews mit Testnutzern führen 
    1. Produkt-Weiterentwicklung mit Nutzeranalysen (Live-Democalls)
    2. Sammeln von Feedback und Aufbereiten für die strategischen Entscheidungen (ganz wichtige und detaillierte Aufgabe, große Menschenkenntnis vorausgesetzt)
  2. Berechnungen von Sales-Strategien
  3. Market Research
    1. Research zu Plattformangeboten 
    2. Interviews mit potenziellen Käufern zur Plattform
  4. Partnerschaften
    1. Konzeption und Überlegen von eigenen Partnerschaftsmöglichkeiten, um die Plattform bekannt zu machen
    2. Partnerschaften kreativ überlegen für Userperks (Benefits für Nutzer)
  5. Kostenanalyse Stella Organisation (Kostenplan) 
    1. Kostenplan für Stella Operations erstellen
  6. Kapitalbedarf berechnen Kapitalbedarf für Plattform-Bau v2 ermitteln mit konkreten Partnern, Agenturen, etc.

 

Was solltest du mitbringen?

 

Für die Business Development Rolle ist besonders wichtig: 

 

  1. Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation
  2. Kreativität
  3. Mut
  4. Wirtschaftlicher Hintergrund hilft, aber nicht notwendig!

 

Dazu möchten wir dich als authentisches Teammitglied gewinnen. Da du auch mit unseren Partnern und Kunden in Kontakt trittst, hast du eine große kommunikative Verantwortung. Ein authentisches, lockeres Auftreten ist dafür besonders wichtig. Denn wir wollen dich mit deinen Ecken und Kanten. 

Du hast einen psychologischen Background (auch ähnliche Studiengänge) und begeisterst dich dafür, was Menschen begeistert und sie antreibt? Dann melde dich sofort!

Dich erwartet bei uns ein optimaler Rahmen, um deine Psychologiekenntnisse in die Praxis zu bringen und auf unserer Plattform einzusetzen, um damit einen skalierbaren Impact zu haben. Dein Input aus psychologischer Sicht hilft maßgeblich, das Produkt am Kunden entlang zu entwickeln.

In der Masterclass machst Du z.B. folgendes:

  • Mitwirken an unserem Matching-Algorithmus
  • Trendanalysen zu bestimmten Themen
  • Transfer von wissenschaftlichen Modellen in die Praxis 
  • Ableitung eigener Anwendungsmodelle aus psychologischen Modellen
  • Konzeption eigener Klassifizierungen 
  • Analyse von Nutzerverhalten
  • Einbau von psychologischen Elementen in unseren Userflow, z.B. durch Gamification

Als Marketing Talent hast Du bei uns einen großen Freiraum, um unsere Visibility zu rocken! Du darfst auf kreative Art und Weise neue Content-Ideen, Marketing-Ideen und Funnel entwickeln. Durch unsere agile Struktur bist Du dabei sehr frei und darfst besonders kreativ sein!

Dazu gehört zum Beispiel:

  1. Marketing Ideen entwickeln 
    1. Guerilla-Marketing Ideen entwickeln
    2. Merchandising entwickeln
    3. Funnel Ideen mit digitalen Produkten
    4. Produktentwicklung 
  2. Content Marketing
    1. Blogposts erstellen
    2. Virale Infografiken erstellen
  3. Social Media Inhalte 
    1. Inhalte erstellen, die magisch anziehen

→ Du liebst es, Muster in Daten zu erkennen und entwickelst unseren Algorithmus weiter, indem Du neue Zusammenhänge findest, Ideen entwickelst und selbst kreative Datenanalysen entwirfst. 

 → Du behältst alles im Auge, damit wir produktiv und effizient arbeiten können und hast den Durchblick, wenn es stressig wird. 

Dich erwartet die einzigartige Möglichkeit, das Projektmanagement für unser Team 8 Wochen lang zu übernehmen und ein Auge auf unseren Fortschritt und Impact zu haben, während wir ein neues Produkt bauen. 

Du hältst eine Menge Sachen im Blick, bist ein Organisationstalent und kannst mir beim Umzug genau sagen, wo du deine Zahnbürste im Umzugstransporter verstaut hast? Bewirb dich sofort!

Das gehört dazu:

  1. Planung unserer Aufgaben
  2. Verwalten offener Aufgaben 
  3. Permanentes Checken von Progress und den Deadlines
    1. Team-Management anhand der Projektziele 
    2. Projektpläne erstellen (z.B. Gantt-Charts)
    3. Agile Sprints managen 
  4. Organisation der Tech Tools, Cloud Struktur, etc.
    1. Accounts verwalten
  5. Organisation, Terminplanung, etc. 
  6. Dokumentation von Wissen 
    1. Wissensdatenbank aufbauen
    2. Wissensmanagement Tool auswählen und einrichten
  7. Team Happiness Management 
    1. Du unterstützt den Gründer dabei, das Team noch besser zu supporten, indem du aus dem Team Verbesserungsvorschläge sammelst und sie weiter verarbeitest. 

→ Du weißt, dass das Auge mit isst und reißt unsere Nutzer an den Bildschirm, wenn sie unsere Plattform mit deinen neuen Designs, UX Ideen und Gamification nutzen. 

→ Du willst die Dinge schöpfen und entwickeln und baust unsere Plattform mit den neuesten Low-Code Tools und unseren Datenbanken auf.


Was erwartet dich?
Wir haben mehrere “Developer” Rollen für beginnende und erfahrene Developer. Diese sind sowohl im Frontend, als auch im Backend aktiv. Generell ist unsere Plattform komplett Webbasiert.

Beginner (Du hast keine oder sehr geringe Vorkenntnisse)
Du unterstützt bei der Entwicklung unserer Plattform mithilfe von Low-Code-Tools
Du hilfst bei der Verknüpfung unseres Tech Stacks (einzelne Tools unserer Architektur)
Du unterstützt

Erfahrener (Du hast Erfahrungen in der Entwicklung, akademisch oder praktisch)

  • Du entwickelst unsere Plattform maßgeblich mit
  • Du entwickelst einen kompletten Userflow auf der Plattform
  • Du entwickelst unsere Data Structure
  • Du verknüpfst unsere Datenebene mit der Plattformebene
  • Du entwickelst unseren Matching-Algorithmus insbesondere mit Fokus auf die Plattformintegration

Speziell im Bereich Front-End:
Entwicklung des Frontends auf unserer Low-Code-Plattform und Web-Technologien wie CSS, HTML5 und ggf. Frameworks wie React.js
Du arbeitest mit unserem UX-Experten zusammen

 


Was solltest du mitbringen?
Ein großes Interesse an den Themen Programmierung und Entwicklung
Erstes Vorwissen im Bereich Design, Plattformkonzepte, Programmieren
Die intrinsische Motivation, 8 Wochen lang Gas zu geben, um ein phänomenales Produkt zu entwickeln.